Blick auf die Skyline Dubais © Melanie Kiel

LOGBLOG: Hoch hinaus in Dubai

25°16'14" N  55°17'27" E

Es dämmert. Am Horizont ein blinkendes Lichtermeer. Über uns ziehen gerade gestartete Passagierflugzeuge vorbei. Die Splendour of the Seas nähert sich Dubai, dem Ziel unserer Kreuzfahrt.
...weiterlesen
Am Strand von Salalah © Melanie Kiel

LOGBLOG: Oman – Am Traumstrand von Salalah

17° 1′ N, 54° 6′ O

Es dämmert. Am Horizont erhebt sich die Sonne langsam über dem Meer. Steuerbord erstreckt sich das Küstengebirge, zu dessen Füßen weiße Häuser und Palmen das Ufer säumen. Hafenkräne weisen den Weg an die Piers. Wir nähern uns Salalah. ...weiterlesen

LOGBLOG: Im Konvoi durch den Suezkanal

29° 58′ N, 32° 33′ O

Es ist mitten in der Nacht, als Licht durch das Kabinenfenster dringt. Die Splendour of the Seas nähert sich der ägyptischen Hafenstadt Port Said. Mit uns die Costa Neoriviera sowie weitere größere und kleinere Containerschiffe. Kapitän Knutsen hatte tags zuvor durchgesagt, dass die Splendour of the Seas um 3 Uhr morgens in den Suezkanal einfährt und im Konvoi von Nord nach Süd passiert. ...weiterlesen
© Melanie Kiel

Logblog 04.12.2015: Vor Anker in Ashdod – Besuch in Jerusalem

31° 48′ N, 34° 39′ O

5.30 Uhr am Morgen. Draußen ist es noch dunkel. Am entfernten Horizont sind erste helle Lichtstreife auszumachen. Mond, Mars und Jupiter leuchten am Himmel über Ashdod und weisen uns den Weg in den Hafen. An den Containerterminals und auf den Containerschiffen wird schon fleißig be- und entladen.   ...weiterlesen

Logblog 03.12.2015: Zweiter Stop Haifa

Am frühen Morgen nähert sich die Splendour of the Seas Haifa. Hinter den Hängen des Karmelgebirges verschwinden die letzten Nachtwolken. Auf den Hügeln erstrecken sich die weißen Häuser der Stadt. Und diese lässt sich vom Kreuzfahrtterminal aus wunderbar zu Fuß entdecken.  ...weiterlesen