Helgoland

Mehr Inselgäste auf Helgoland © Lilo Tadday / www.foto-helgoland.de

Mehr Inselgäste auf Helgoland © Lilo Tadday / www.foto-helgoland.de

Schiffsankünfte Helgoland 2017

Helgoland gilt seit Jahren als beliebtes Ziel für Tagesbesucher und Badeausflügler. Die kleinen, farbenfrohen Holzbuden sind neben der berühmten Langen Anna das Wahrzeichen der Insel.

Auch 2017 laufen wieder einige große Kreuzfahrtschiffe die Hochseeinsel Helgoland an. 

Schöne Strände, frische Nordseeluft, Vogel- und Kegelrobbenkolonien locken ebenso wie der zollfreie Einkauf auf Deutschlands einzige Hochseeinsel. Die besteht dabei eigentlich aus zwei Inseln, einer 61 Meter hohen Steilküste aus Buntsandsteinfelsen und einer 0,7 Quadratkilometer großen Sanddüne.

Den meisten Tagesbesuchern bleiben nur wenige Stunden, um die Insel zu erkunden. Tolle Ausblicke bietet der Inselrundgang, ein drei Kilometer langer Weg um das „Oberland“, das man entweder über eine Treppe mit 182 Stufen oder auch mit einem Fahrstuhl erreichen kann.

 

Kreuzfahrtschiffe in Helgoland 2018

Termine der Schiffsanläufe 2018 findet ihr Ende des Jahres an dieser Stelle.

 

Weitere Informationen zu den Schiffsankünften auf Helgoland sowie allgemeine Infos erhalten Sie bei www.helgoland.de

 

 

Download PDF Download Artikel als PDF